JULIA

Wenn Worte sprachlos machen, bleibt am Ende immer noch die Musik.

Dass Singen nicht nur einfach unglaublich gut tut, sondern man damit Dinge sagen kann, die man sonst vielleicht nicht so sagen würde, das wurde ihr bewusst, als sie als Jugendliche zum ersten Mal auf einer Bühne stand.

 

Am Klavier hat sie sich damals nur im Wohnzimmer begleitet. Gesungen wurde immer. Überall. Egal wo. Lieder schrieb sie ab und an - meistens in schlechtem Englisch.

Dann wurde es ruhiger - musikalisch gesehen. Denn da war dann das Leben. Das Leben - mit allem, was einen Menschen hinfallen und wieder aufstehen lässt.

 

Und weil es sich leichter lebt, wenn das Herz tanzt, hat sie wieder angefangen Lieder zu schreiben - und all das mit anderen zu teilen.

 

Mittlerweile begleitet sie sich hauptsächlich selbst am Klavier. Wohnzimmerkonzerte, im Rahmenprogramm von Veranstaltungen, Hochzeiten...

Am liebsten singt und spielt sie ihre eigenen Lieder. Doch manchmal hat ein anderer die Dinge schon so gut verpackt, dass auch ein Cover aus tiefstem Herzen kommt.

© 2020 by JULIA BOSKOVIC.